Deine Yoga Auszeit am Attersee
Herbst Do, 20. – So, 23. Oktober 2022
einzelne Tage oder ganzes Wochenende buchbar

Ein verlängertes Wochenende mit Movement, Magie und praktischen Anleitungen zu mehr Entspannung & Körperbewusstsein.
Yoga, Breathwork, Live Musik, veganes Essen. On Top noch Nuad Thai Yoga Massage und Yogi Basar.
Das alles in einer weitläufigen wunderschönen Location. 
Yogi Herz was willst du mehr?

 

Yoga only – Hotel optional: für alle Locals, Zweitwohnbesitzer:innen und Urlauber:innen

Du wohnst in der Nähe und möchtest nur zum Yoga kommen? Sehr gern.
Oder möchtest du dieses Wochenende mit einem Kurzurlaub am Attersee verbinden? Dann findest du unten unsere Tipps für Unterkünfte direkt über den Tourismusverband Attersee-Attergau.

Namasté
am See

Herbst Edition 2022

Yoga Days
Attersee

Schneller Morgenflow oder erdendes Nachmittags-Shavasana.Der passende Moment für mutige Posen. Oder schmilzt du lieber in eine wohltuende Thai-Massage hinein?

Im wunderbar rustikalen Aichergut dreht sich 4 Tage hier alles um Nahrung für Körper und Seele.

Erfahrene Yogis sind ebenso willkommen wie Mattenneulinge, Attersee-Locals genauso wie extra Angereiste.

Einzelne Einheiten widmen sich den verschiedenen Yogastilen: Am Morgen starten wir mit energetisierenden Praktiken in den Tag. Nachmittags und abends liegt der Schwerpunkt auf ruhigen, entspannenden Abfolgen und dem bewussten Atem begleitet von Live Musik.

Lokah Samastah Sukino Bhavantu

लोकाः समस्ताः सुखिनो भवन्तु

Mögen alle Wesen in allen Welten glücklich und zufrieden sein, und mögen meine Worte, Taten und Gedanken zum Glück und zur Freiheit aller beitragen.

 

Yoga ist mehr als nur der Körper

und Asanas (sprich Aa-saa-na) also die einzelnen Positionen.

Die Yogapraxis bietet uns langerprobte Werkzeuge und Übungen, um zu erleben und zu fühlen,
dass in jedem von uns, ohne Ausnahme, pure Freude und bedingungslose Liebe steckt.

Yoga is not a work-out, it is a work-IN…
Die Yogapraxis ist mehr als nur ein simples Workout, mehr als ein Dehnen, Bewegen und Stärken, es ist pure Energiearbeit.
Die Praxis erlaubt uns unsere Sichtweise zu ändern, weg vom eigenen Ego; Schicht für Schicht wie eine Zwiebel abzulegen und tiefer zu unserem wahren oder höheren Selbst, zu mehr Bewusstsein und Verbindung. Mit soviel Mitgefühl und Freundlichkeit wie möglich.

Yoga ist ein Weg zum Glück durch „Kindness“ gegenüber allen Wesen: Menschen, Tieren und Pflanzen.
Um das erleben zu können, nutzen wir Asanas, also Körperübungen, Meditation, das Singen von Mantras, Musik,
bewusste Ernährung und Atemübungen. Ein Komplettpaket sozusagen, dass alles miteinander vereint,
Übungen für jeden Lebensbereich bereit hält und uns zusätzlich auch körperlich fit hält!

Dieses ganzheitliche Konzept und diese Lebenseinstellung möchte ich auch bei den Yoga Days vermitteln.

Location:
Aichergut Seewalchen

In herrlich hohen Sälen mit viel erdendem Holz findest du in dem uralten, rücksichtsvoll restaurierte Bauernhof du deine Mitte. Gemeinsam lauschen wir in unseren Körper hinein und dürfen Neues wertfrei ausprobieren. Umgeben von viel Holz und Natur.

Team Herbst 2022

Michaela Olzinger

Gründerin und Inhaberin „Michis Yoga“ – Veranstalterin und Host der Yoga Days
Yogastudio Seewalchen am Attersee seit 2014, Retreats  & Reisen
Yogini mit Herz und aus Leidenschaft
unzählige Ausbildungen haben sie geprägt, im Jivamukti und Yin Yoga hat sie ihre Heimat gefunden. Ihr ist wichtig dass Yoga für alle zugänglich ist und jeder sich etwas mitnehmen kann. Gleichzeitig möchte sie die Wurzeln des Yoga durch eine geerdete Spiritualität ehren.

 

Michi unterrichtet folgende Klassen bei den YogaDays:

– Jivamukti Masterclass mit Live Musik & Chanting
– Meditation, Pranayama & Chanting
– Yin Yoga mit Live Musik
– Electronic Beats: Aktive Mediation & Breathwork

 

Web: www.michisyoga.at
Insta: https://www.instagram.com/michisyoga/

 

Monika Rauter-Porte

 

LYT Yoga Lehrerin und Nuad Thai Körpertherapeutin aus dem schönen Kaprun (Zell am See)
Spezialisiert in der LYT Methode – Functional Yoga mit bewusster Ausrichtung
Wenn Sie nicht mit ihrem Mann in London weilt, findest du sie beim Eisbaden, am Berg mit ihren 2 Beagles oder Yoga unterrichtend auf der Schmittenhöhe auf 2000m.

Insta: https://www.instagram.com/downwarddogyoga_mit_monika/

 

Monika unterrichtet folgende Klassen bei den YogaDays:

– LYT Functional Yoga Masterclass
– Selbstmassage & Vagus Nerv Aktivierung Workshop

Monika ist zusätzlich als Thai Massage Therapeutin im Healing Space für Massagen buchbar.

 

 

Annina Lingens

Künstlerin, Yogalehrerin
Annina machte ihre ersten Erfahrungen mit Yoga im Rahmen ihrer Bühnentanzausbildung.  Eine echte Leidenschaft und fester Bestandteil ihres Lebens wurde der Weg des Yoga aber erst mit dem Kennenlernen und Praktizieren der Jivamukti Methode bei Peace Yoga in Berlin. Es inspiriert sie immer wieder aufs Neue ihre Wissen weitergeben zu dürfen und gemeinsam mit ihren Schüler:innen einen Raum des Lernens und Lehrens zu kreieren.
Die Mutter von 2 Töchtern lebt gemeinsam mit ihrer Familie in Berlin und verbringt ihre Sommer am Liebsten am Attersee.

Web: http://www.anninalingens.de

Annina unterrichtet folgende Klassen bei den YogaDays:

– Jivamukti Masterclass
– Inversions Workshop – Umkehrhaltungen für Anfänger

Flavia Laterman – ACHTUNG: leider fällt Flavia krankheitsbedingt aus und somit auch alle ihre Klassen!
Wir sorgen für Ersatz. Gute Besserung Flavia!

Flavia stammt aus Brasilien und lebt seit 2008 in Wien. In Sao Paulo hat sie in Firmen Trainings für Sozialkompetenz angeboten, in Wien anschließend ein Master-Studium in „Intercultural Management“ an der Lauder Business School abgeschlossen.
Nachdem sie 2013 ein emotionell herausforderndes Jahr gehabt hat und verschiedene Therapien erprobt hat, konnte sie durch diszipliniertes Achtsamkeitstraining ihre Zufriedenheit wieder finden. Sie wusste, dass es etwas war, das vielen Menschen helfen könnte und beschloss, dass sie damit arbeiten wollte. Seither habe Flavia verschiedenste Ausbildungen in Achtsamkeit absolviert und ist zertifizierte MIO Trainerin (Mindfulness in Organizations) und zertifizierte Trainierin für Yoga und regeneratives Yoga. 

Web: http://www.fitandmindful.at/
Insta: https://www.instagram.com/fitandmindful.at/

 

Flavia unterrichtet folgende Klassen bei den YogaDays:

Sarah Eckl

Für Sarah gehen Yoga und Ayurveda Hand in Hand. Sarah unterrichtet seit 2020 verschiedene Yoga-Stile und lässt das Wissen des Ayurveda in ihre Klassen einfließen. Durch Ayurveda hat Sarah gelernt, dass Gesundheit und Vitalität so individuell sind, wie jeder einzelne. Es gibt keine Abkürzungen oder Allgemeinlösungen – dafür unfassbar viele Wege zu deinen individuellen Wohlbefinden. Dieses Wissen gibt Sarah gerne weiter.
Privat reiste Sarah im letzten Jahr durch Schweden, genießt gutes Essen und mag gemütliche Herbsttage.

 Insta: https://www.instagram.com/sarah.yogalife/

 

 

Sarah unterrichtet folgende Klassen bei den YogaDays:

AYURVEDA BASICS – 1×1 für einen gesunden Herbst & Winter

Sita Massong

Als waschechte Bayerin ist ihr mit dem indischen Namen Sita (ja sie heißt wirklich so) die Spiritualität in die Wiege gelegt.
Durch ihre kraftvolle Soulstimme verleiht sie jedem Song Tiefe und hat durch ihr Jahr in Australien eine Vorliebe für Xavier Rudd und Co.
Gottseidank bringt legt Sita als Architektin manchmal den Stift zur Seite und greift stattdessen zur Gitarre.

Insta: https://www.instagram.com/sita.shakti_music/

 

Sita spielt live bei folgenden Klassen:

– Morgen Meditation mit Michi
– Jivamukti Masterclass mit Michi
– Yin Yoga mit Michi am Freitag

Ben Venuto

Ben ist Handpan-Spieler aus Vöcklabruck (Oberösterreich).

Die Handpan hat von Beginn an sofort eine große Leidenschaft in ihm entfacht. Es ist die Mischung aus Melodie, Rhythmus und Klangerzeugung, die ihn so fasziniert. Mittlerweile hat Ben 3 verschiedene Handpans in verschiedenen Stimmungen! Dadurch kann er  sich  beim Komponieren seiner Songs voll ausleben.

 Web: https://www.ben-venuto.at

 

Ben begleitet folgende Klassen bei den YogaDays:

– Yin Yoga mit Michi am Samstag

Claudia Hauser

Viele Jahre ihes Lebens war Claudia auf den Laufstegen der Welt zu finden, um als Schneiderin und Assistentin großer Produktionen für tolle Momente zu sorgen. Geschneidert wird in ihrem eigenen Atelier immer noch, aber zu unserem Glück hat Claudia die wunderbare Welt des Nuad entdeckt. Sanfte Berührungen die entspannen und heilen sind ihre Spezialität.

Insta: https://www.instagram.com/claudiahauser_m35/

 

Claudia assistiert mit ihren heilenden Händen Händen folgende Klassen:

Und ist zusätzlich während der gesamten YogaDays im Healing Space mit ihrem Angebot der Thai Massage für dich da. (Infos siehe unten)

Sylvia Hartmann

Ein ganzheitliches Verständnis des Menschen und dessen Wohlbefinden hat Silvia schon immer fasziniert, weshalb  sie sich in den Bereichen Waldorfpädagogik, psychologische Astrologie, Bachblütentherapie, Kinesiologie, Tanzpädagogik und im Coachingbereich aus- und weitergebildet hat.

Reisen und das Kennenlernen anderer Kulturen sind eine große Leidenschaft von ihr und so kam es, dass sie 2 Jahre in Peru und 5 Jahre in Argentinein lebte, wo sie ihren Mann kennenlernte und ihre Söhne zur Welt brachte.

Sylvia ist spezialisiert in Psychologischer Astrologie und der Arbeit mit den Mondzyklen.

Web: https://www.hartmann-sylvia.com
Insta: sylvia_veronika_hartmann

 

Sylvia hält folgende Klassen bei den YogaDays:

– Workshop/Talk am Freitag

Goodie Bag

Komm mit deinem Tagesticket für einen intensiven Yoga-Tag vorbei, oder bleib für die Dauer des gesamten Retreats mit einem Wochenendpass.

Als Dankeschön für alle Wochenendpass-Inhaber:innen gibt es eine Goodie-Bag voller praktischer, nachhaltiger und sinnvoller Geschenke.

Danke an unsere wunderbaren Sponsoren die uns Yogis das Retreat versüßen!

 

Goodie Bag

Sponsoren Goodie Bag & Lunch

Liebe Michi,
 
ich sage von Herzen Danke für diese Mini Auszeit am Attersee. Ein großes Kompliment an dich und dein gesamtes Team, für das tolle Event, dass ihr auf die Beine gestellt habt.
 
Es waren Gänsehaut Momente, auch ein paar Tränen sind geflossen, wie fast immer wenn ich in einer deiner Gruppen yogieren darf, es berührt mich einfach und bestärkt mich, weiter an mich zu glauben.
 
Diese Zeit bei euch hat sich für mich angefühlt wie Heim kommen zu Freunden 🙂
 
Somit, ich hoffe wir sehen uns bald wieder, genießt noch das WE
Alles Liebe
Sandra


PS: Toll, was du uns im Anhang alles mitschickst, dass mit den Rezepten find ich besonders spannend – die Bowl von der Karo war das leckerste Vegane Essen, dass mir bis jetzt untergekommen ist…

Sandra

Liebe Michi,
Ich danke dir für diesen wundervollen Yoga-Samstag. Meiner Freundin Doris hat es auch super gut gefallen. Wir waren bestimmt nicht das letzte Mal dabei 😊
Bis bald
Liebe Grüsse – Regine
Regine

Danke dass du nicht aufgegeben hast. Es war großartig heute, wunderbare Stimmung und viele neue Erkenntnisse die meine Yoga Praxis sehr bereichern werden.

Evelyn

Kurzes Feedback
Zu allererst: Danke für deine positive Ausstrahlung während des Events!
-Super, die Küche
-Bestens, die Musik
-Meditation super
-Einheiten und Angebot gut vorgetragen und abgestimmt
-Toller Yogastore

Würde kürzere Mittagspause besser finden, vor allem bei Schlechtwetter.
Etwas mehr Tische im Innenhof aufstellen oder Picknickdecken.

Aber ansonsten rundum stimmig!! Gratulation!! Und chapau!
Mir hat es super gefallen!

Gabi

Liebe Michi
Erneut und auch auf diesem Wege:

Danke! 
Es ist jedesmal ein Genuss für mich,  mit Dir auf die Reise zu gehen. 
Alles  was da ist zu durchwandern und wahrzunehmen was war, ist, möglicherweise sein mag.
Da sein wie immer man/frau ist und sein kann.
Große Kunst Atmosphären und Räume – Hard- und Software 🤩 – zu schaffen in denen das möglich ist.
Chapeau!  👒  🎩  
Ein Gesamtkunstwerk würde ich meinen.
Die vielen Ebenen auf denen Du wirksam bist und auf die Du Wert legst öffnen nicht nur mein Herz, wage ich zu behaupten.
Die Arbeit die dahinter steckt kann der- oder diejenige ermessen der/die schon mal damit beschäftigt war, solch Räume herzustellen! 😅
Ich freue mich dabei gewesen zu sein und freu mich auf ein nächstes Mal.

 

Friederike

Impressionen Juni 2021

Live Musik
Gitarre & Gesang Sita Massong

Ich bin überglücklich dass Sita uns auch heuer wieder musikalisch begleitet!

Denn der richtigen Community klingen positive Mantras am allerbesten nach!

Sita ist leidenschaftliche Sängerin und begleitet das Retreat – speziell die abendlichen Yin Yoga Einheiten – mit ihrer wunderbar souligen Stimme und Gitarre. Und on Top gibt es im Anschluss an die Yin Yoga Einheiten Songs und schöne Mantren zum mitsingen und mitschwingen.

Live Musik Handpan: Ben Venuto

Ben ist Handpan-Spieler aus Vöcklabruck (Oberösterreich).

Die Handpan hat von Beginn an sofort eine große Leidenschaft in ihm entfacht. Es ist die Mischung aus Melodie, Rhythmus und Klangerzeugung, die ihn so fasziniert. Mittlerweile hat Ben 3 verschiedene Handpans in verschiedenen Stimmungen! Dadurch kann er  sich  beim Komponieren seiner Songs voll ausleben.

 Web: https://www.ben-venuto.at

 

Ben begleitet folgende Klassen bei den YogaDays:

– Yin Yoga mit Michi am Samstag

Relax & Recharge im
Healing Space

 

Im separaten ruhigen Healing Space kannst du eine Thai Yoga Behandlung – Nuad oder Thai Bodywork genannt –  genießen. Spürst du, wie sich dabei Blockaden in deinem Körper lösen?

Die Behandlung findet direkt im Aichergut in einem eigenen ruhigen Raum und mit Kleidung statt .

 

Diese sehr alte überlieferte Heilmethode, auch heilsame Berührung genannt, begünstigt eine körperliche und mentale Entspannung. Körper, Geist und Seele fließen zurück in ihre Energie.

Die Abfolge von Druck- u. Dehntechniken sind fließend. Muskel für Muskel, Gelenk für Gelenk bekommt der Empfänger durch die passiven Yogapositionen den Raum zu entspannen und loszulassen.

 

Die Nuad/Thai Yoga Bodywork
Behandlung ist NICHT Ticket enthalten
und wird mit der jeweiligen Therapeutin extra abgerechnet. Buchung und Terminvereinbarung ist direkt mit der jeweiligen Therapeutin vor Ort möglich.

Gönn dir diese extra Verwöhneinheit zwischen den Yogaeinheiten.

NEU im Oktober 2022:

Breakfast Bowl Bar

Gemeinsam mit Yogini und Frühstücksexpertin Birgit von Laib & Seele die neu im Team ist, werde ich an beiden Tagen eine lange Brunch Bar kreieren, an der du nicht nur deine eigene Bowl mit süßen und sauren veganen Leckereien befüllen kannst.

So  kannst du dich nach der Morgen Meditation und Vormittagspraxis für den Nachmittag stärken!

Brunch Bar

Eindrücke

Grias di, Ich bin Birgit, waschechte Tirolerin, seit gut acht Jahren in Freistadt zuhause. Und mit Laib & Seele verwirkliche ich mir einen großen Traum und verbinde meine Leidenschaften – Yoga & Frühstücken – unter einem Dach.

Frühstück, Spätstück, Brunch – ich könnte mich den ganzen Tag von der ersten Mahlzeit des Tages ernähren. Woran das liegt? Zum einen ist ein Frühstück unglaublich vielfältig – Butter und Marmelade ists schon lang nicht mehr – zum anderen finde ich die Stunden am Morgen magisch. Der ganze Tag liegt vor mir, jeder Tag bringt neue Abenteuer und bietet die Chance mindestens genauso gut wie gestern zu werden. Und dabei ist eigentlich gleich ob dein Tag um 6:00 Uhr, 10:00 Uhr oder 13:00 Uhr startet. Frühstück oder Spätstück eben!

 

Web: https://www.laibundseele.at

Insta: https://www.instagram.com/laib_und_seele_yogabrunch/

 

 

 

Freitag + Samstag
vegane Breakfast Bowl Bar

Freitag + Samstag: vegane Brunch Bar –  im Preis inklusive

Yogi Bazar

Du möchtest deine Yogapraxis mit einem neuen Yogaoutfit oder einer nachhaltigen Yogamatte toppen? Schau dich im kleinen aber feinen Yoga Bazar um, wo fair gehandelte Produkte zu einem bewussten Konsum einladen.

Naturkautschuk Yogamatten von JADE Yoga;
Korkyogamatten & Blöcke
Yogamode von Hey Honey, Onzie und OGNX
Trinkflaschen von Equa & Soulbottles

Covid-Sicherheitsvorkehrungen

 Das Aichergut bietet genügend Platz um alle Sicherheitsmaßnahmen lt. dem Corona Maßnahmengesetz einhalten zu können. Über die aktuell gültigen Sicherheitsbestimmungen informieren wir dich vor Veranstaltungsbeginn noch per Mail.
Stand Aug22 keine Einschränkungen.

Namasté, ich bin Michi

dein Host für das Retreat

About 

Namasté und
Willkommen am Attersee!

Ich bin Michi,
Vollzeit Yogalehrerin
seit 10 Jahren
und Inhaberin des
Yogastudios Michi’s Yoga
in Seewalchen.

Ich freue mich dich an diesem Wochenende mit verschiedenen Yogaeinheiten zu inspirieren.

Tanke nach dieser intensiven Corona Zeit wieder neue Energie, komm zurück in deine Kraft und finde wieder zurück zu mehr Lebensfreude.

Meditationen am Morgen bringen Klarheit und schaffen neuen Fokus,
intensivere Vinyasa und Jivamukti Yogaeinheiten bringen die Energie in deinem Körper zum Fließen,
und Yin Yoga und Live Musik am Abend lassen dein Herz weit werden.

Ich freue mich auf viele schöne und berührende Momente mit Dir!

Yoga

yoga aus
zeit am see

Relax

Food

Book now

Oktober 2022 

Programm

 

vorläufiges Programm – geringe Änderungen vorbehalten

DONNERSTAG 20.10.

ab 15:30 Einlass

Ausgabe Goodie Bags (für alle Inhaber:innen eines Wochenendpasses)

16:00 – 19:00 Masterclass:
Flow & Yin Yoga mit Michi & Sita

Wir starten mit einer fließenden Yogapraxis zum Ankommen um anschließend bei Live Musik in wohltuende und entspannende Yin Haltungen überzugehen.

Abschluss mit Yoga Nidra (Tiefenentspannung ) und dem Chanten von Mantren.

Das Yin-Yang-Prinzip beschreibt in der chinesischen Philosophie zwei gegensätzliche Kräfte, die sich aufeinander beziehen und im Gleichgewicht sein sollten. Yang steht dabei für Bewegung, Yin für Stille.

Von Yang geprägte Haltungen sind dynamisch, muskulär fordernd, wärmend und werden in der Regel nur für wenige Atemzüge gehalten werden.

Im Gegensatz dazu geht es bei Yin-Yoga darum, langsam in die Asanas hineinzusinken und dort längere Zeit zu verweilen. Innere Ruhe wird hier durch äußere Ruhe erreicht.

Es sind meist sitzende oder liegende Haltungen, die besonders achtsam durchgeführt werden und so beruhigend wirken und genügend Raum zum Atmen geben. Sich Zeit nehmen, in sich hineinzuspüren und sich selbst erlauben loszulassen.

Die beiden Elemente Yin & Yang so zu vereinen, dass eine perfekte Balance besteht, ist weder in der Yoga-Praxis noch im Leben einfach und gelingt nicht auf Anhieb. Yoga kann uns bei allen Bedürfnissen liebevoll unterstützen und in jeder Lebenslage genau das stärken, was wir gerade brauchen. Ob Ruhe und Gelassenheit, Power und Fokus oder Hingabe und Akzeptanz. Dabei ist es wichtig die innere Balance nicht als Ziel zu verstehen – sondern als Reise.

Level: alle / Lehrerin: Michi / Live Musik Gitarre & Gesang: Sita /

Healing Touch (Nuad-Berührung in der Entspannung): Claudia & Monika

FREITAG 21.10.

08:00 – 08:45 Morgen Mediation, Pranayama und Chanting mit Michi & Sita

Level: alle / Teacher: Michi / Live Musik: Gitarre & Gesang Sita 

FREITAG 21.10.

09:00-11:00 Masterclass Jivamukti Yoga mit Annina

ARMBALANCEN SPEZIAL 108min

Armbalancen, also alle Asanas, in denen unsere Hände den gesamten Körper tragen, erscheinen uns oft zu schwierig, um sie überhaupt zu üben. Dabei braucht man sehr viel mehr als „nur” starke Arme: Balance, Technik, eine starke Körpermitte und eine große Portion Neugier und Freude am Ausprobieren. Wir werden uns in diesem Special in einem dynamischen Jivamukti-Flow gemeinsam aufwärmen und gezielt vorbereiten, um uns dann mithilfe von Hilfsmitteln und Vorübungen Schritt für Schritt an Armbalancen wie z.B. Bakasana (Krähe) anzunähern. Die Klasse ist für alle Level geeignet, egal, ob du deine Praxis der Armbalancen gerade beginnst oder vertiefen möchtest. Alles was du benötigst sind 2 Yogablöcke und die Lust, dich selbst auf Händen zu tragen

Level: mittel bis Fortgeschrittene / Teacher: Annina / mittlerer Saal

FREITAG 21.10.

09:00-11:00 Masterclass
Thema: ‚Nada – The Kraft von Klang, Schwingung und Musik‘

Jivamukti Yoga mit Michi
Soft Flow & Chanting mit Live Musik

In dieser Masterclass entdecken wir gemeinsam die Kraft von Nada.

Dich erwartet eine inspirierende Asana Praxis in Verbindung mit dem Tönen und Chanten von Mantren. Dazu viel Musik die dir ermöglicht, dich mit „inner nadam“, deiner kosmischen Schwingung zu verbinden.

Mehr Energie, stärkere Intuition, höchstes Bewusstsein. Denn: Life is music and music is life.

Die Welt besteht aus Klang, Nada Brahma oder unendlichen Schwingungen eines Urklangs.

Bei der Praxis von Nada Yoga geht es darum, die äußeren Hörfähigkeiten zu verfeinern und zu perfektionieren, um damit das Innere Hören und Lauschen zu verfeinern und zu perfektionieren.

Wir alle schwingen mit unterschiedlichen Frequenzen und diese ändern sich je nachdem, was wir tun und denken. Wenn wir in einer Jivamukti-Yogastunde alle dasselbe tun (singen, atmen und uns im gleichen Rhythmus bewegen), beginnen sich unsere Schwingungen zu synchronisieren und die daraus resultierende Erfahrung

kann sehr kraftvoll sein. Selbst wenn man die Bedeutung der Mantras nicht kennt: Diese Verbindung von Körper, Geist und Seele ist beim Chanten unmittelbar erfahrbar. Wichtiger als Verstehen ist das intuitive Spüren.

Lets tune in together!

Level: alle – auch für Anfänger / Lehrerin: Michi / Gitarre & Gesang: Sita

FREITAG 21.10.

11:00 – 13:00 Brunch Bowl Buffet & Mittagspause

füll dir deine Bowl mit süßen und sauren Köstlichkeiten – im Tagesticket inkl.

FREITAG 21.10.

13:00 – 14:00 Vortrag/Talk „mit  Sylvia ‚Bewusstes Leben mit dem Mond und seinen Qualitäten“

Wie dich dein innerer und der äußere Mond beeinflussen aus Sicht der psychologischen Astrologie.

Einblick in die momentane Zeitqualitäten und den kommenden Mondzyklus

Lehrerin: Sylvia / großer Saal

FREITAG 21.10.

14:30 – 15:30 Trance Beats: „LET GO“ – Aktive Meditation & Breathwork mit Michi

Bewegung und tiefes Atmen zu Electronic Beats aus Kopfhörern von Silent Disco

Die etwas andere Art der Meditation kombiniert wissenschaftsbasierte Praktiken mit elektronischer Musik, Visualisation, viel Bewegung, Tanz und Breathwork und schließt mit einem Intention Setting Ritual ab.

Lehrerin: Michi / großer Saal

FREITAG 21.10.

16:00 – 18:00 XL Yin Yoga mit Live Musik mit Michi & Sita

120 min Yin Yoga mit Entspannung & gemeinsamen Chanting/Singen zum Abschluss

Lehrer: Michi /Gitarre & Gesang: Sita / großer Saal / Healing Touch (Nuad Berührung: Claudia & Monika

SAMSTAG 22.10.

08:00 – 08:45 Meditation – Pranayama (Atem) – Chanting

Lehrerin: Michi /großer Saal

SAMSTAG 22.10.

Großer Saal: 09:00-11:00 Masterclass Jivamukti Yoga mit Michi & Sita

THEMA: BHAKTI – Heart Flow

Bhakti bedeutet liebevolle Hingabe und das Göttliche überall und in Allen zu sehen

In dieser Masterclass fokussieren wir uns ganz auf eine liebevolle und hingebungsvolle Haltung.

In der Mediation als auch während der Asana Praxis. Ganz getreu dem Leitmantra der Yoga Days:

‚Lokah Samastah Sukhino Bhavantu‘

Mögen alle Wesen in allen Welten glücklich und frei sein, und mögen meine eigenen Taten, Worte und Gedanken zum Glück und Freiheit Aller beitragen.

Bhakti schnenkt der Yogapraxis eine neue Dimension, denn unser Yoga endet nicht im Savasana, der Endentspannung. Jede:r von uns hat eine eigene Vorstellung vom Göttlichen. Bhakti bedeutet, was auch immer dein Herz berührt; was auch immer dich dazu inspiriert Liebe und Mitgefühl zu spüren ist Bhakti.

Durch herzöffnende Haltungen und das Chanten von Mantren versuchen wir in dieses Gefühl von universeller Liebe einzutauchen, so dass du wieder gestärkt in diese Welt gehst und diese Energie in allen deinen Handlungen mitschwingen darf. Als Yogalehrerin lege ich nicht fest, was Bhakti für DICH bedeutet,

sondern versuche, getragen von Mitgefühl und Liebe in meinem Herzen heraus zu unterrichten,

in der Hoffnung dass du für dich während der Praxis so wohl und sicher fühlst,

auch in dir diesen Platz zu erforschen und dich damit zu verbinden.

Bhakti Yoga hilft uns, ohne Angst hinzuschauen – auch wenn es unbequem ist. Die liebe- und hingebungsvolle Haltung, die Bhakti entwickelt, öffnet unser Herz nur vordergründig für die Gottheit, deren Namen wir chanten oder deren Mantra wir wiederholen. Auf tieferer Ebene findet statt, was Bhakti für unser Leben bedeutet: die Entwicklung des liebevollen Umgangs mit uns selbst. Am Ende bringt dies auch den liebevollen Umgang mit unseren Mitmenschen.

Level: alle/Lehrerin: Michi / Musik: Sita

SAMSTAG 22.10.

09:00 – 11:00 Masterclass LYT Yoga mit Monika
Functional Yoga zum Thema „Schulter Stabilisierung & Mobilisation“

LYT Yoga ist ein dynamischer Yogastil, der nachhaltig zu mehr Rumpfstabilität und einer besseren Körperhaltung führt. Dieser Stil wurde von einer Physiotherapeutin namens Lara Heimann aus den USA entwickelt und steht für Lara’s Yoga Technique (kurz LYT).

LYT Yoga basiert auf den drei Prinzipien der Physiologie, Kinesiologie und Neurologie. In der Annahme, dass wir in unserem Alltag nicht zwingend in optimaler Körperhaltung ausgerichtet sind, beginnt jede LYT Yogastunde mit einem Reset. In diesem Reset wird die Rumpfmuskulatur (speziell die Pomuskeln, die tiefe Bauchmuskulatur, und die Schultermuskulatur) gestärkt und darauf vorbereitet, in den darauf folgenden Sonnengrüßen und Flows die Bewegungsabläufe optimal zu unterstützen. Die Sequenzen sind intelligent und kreativ aufgebaut, fordern die Koordination und fördern die Bewegungsfreiheit. Da sie sich an den neurologischen Entwicklungsstadien orientieren, unterstützen sie die Mechanismen des Lernens von Bewegungsmustern. So führen sie dazu, dass wir uns auch in unserem Alltag optimaler bewegen und uns in unserem Körper stärker und besser fühlen. Und wenn es uns selbst besser geht, können wir auch für Andere bessere Menschen sein.

Levels: alle – auch Anfänger /Lehrerin: Monika /mittlerer Saal

SAMSTAG 22.10.

11:00 – 13:00 Brunch Bowl Buffet & Mittagspause

füll dir deine Bowl mit süßen und sauren Köstlichkeiten – im Tagesticket inkl.

SAMSTAG 22.10.

13:00 – 14:00 Talk/Workshop: AYURVEDA BASICS – 1×1 für einen gesunden Herbst & Winter mit Sarah
Bonus: inkl. Kurkuma Latte

Mit Ayurveda gutgelaunt & fit in die kalte Jahreszeit starten. Im AYURVEDA BASICS Workshop verbinden wir das alte Wissen des Ayurveda mit neuen Ideen.
Wir sprechen über saisonale Ernährung, Ayurveda Routinen und die vedische Lebensweise. Dazu gibt es viele praktische Tipps für deinen Alltag. Du lernst dein „Dosha“ kennen und welche Routinen dir im Herbst besonders gut tun.
Mit Ayurveda kannst du nicht nur dein Immunsystem stärken, sondern mentale Ausgeglicheit, Zuversicht und gute Laune schöpfen.

Lehrerin: Sarah /großer Saal

SAMSTAG 22.10.

14:15 – 15:45 Workshop: INVERSIONS für Beginner – Umkehrhaltungen sicher erlernen mit Annina

DOWNSIDE UP – UPSIDE DOWN: Kopfstand, Handstand und Co
In diesem Workshop wollen wir erforschen warum Umkehrhaltungen wie Kopfstand, Handstand und der Unterarmstand nicht nur unsere Sichtweise – im wahrsten Sinne des Wortes – auf den Kopf stellen und uns helfen alte Gedankenmuster wie »Das kann ich nicht« abzulegen. Hier hast Du die Möglichkeit Umkehrhaltungen auf sichere Weise auszuprobieren.Du bist sowohl mit, als auch ohne Erfahrung willkommen, gemeinsam werden wir Variationen passend zu deinem Level erarbeiten, neue Vorbereitungsübungen kennenlernen, um deine Praxis der Umkehrhaltungen zu verfeinern, zu vertiefen oder zu beginnen. Du wirst jederzeit gehalten und unterstützt sein. 

Lehrerin: Annina /Lampion-Raum

SAMSTAG 22.10.

14:15 – 15:30 Workshop: SELBSTMASSAGE und Vagus Nerv Aktivierung mit Monika

SELFCARE – techniques to enhance wellbeing

In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit Selbstmassage, einer guten und hilfreichen Methode, um uns selbst etwas Gutes zu tun und unser Körperbewusstsein zu verbessern. 

Außerdem lernen wir Methoden kennen, wie wir durch Aktivierung des „Vagusnervs“ in einen ruhigen und entspannten Zustand kommen können.

Lehrerin: Monika /großer Saal

SAMSTAG 22.10.

16:00 – 18:00  XL Yin Yoga mit Live Handpan Musik mit Michi & Ben

120 min Yin Yoga mit Entspannung & gemeinsamen Chanting/Singen zum Abschluss
Thema folgt

Lehrerin: Michi /Musik Handpand: Ben / großer Saal / Healing Touch/Assists: Claudia & Monika

SONNTAG 23.10.

08:00 – 08:45 Chanting Meditation „SEA of OMs“

Lass dich die Kraft des Ur-Mantras „OM“ in der Gruppe von vielen Menschen erfahren.

Nach einer kurzen Meditation chanten für längere Zeit das OM, um ganz in diese Schwingung, Energie

und vielleicht transzendale Erfahrung einzutauchen

. „Transzendieren“ heißt: Alle Gedanken hinter sich lassen. Einfach nur tiefe Stille, ruhevolle Wachheit erfahren.

Lehrerin: Michi – Gitarre & Gesang: Sita/großer Saal

SONNTAG 23.10.

09:30 – 11:30 Highlights Masterclass:
Flow – Yin – Electronic Beats – Aktive Mediation & Breathwork – Chanting

Eine Praxis mit den Highlights des Wochenendes. Fließende Yogapraxis aus aktiven und ruhigen Elementen. Aktive Meditation zu electronic Beats. Entspannung. Chanting.

Level: alle / Lehrerin: Michi / Live Musik: Gitarre & Gesang Sita 

Yoga Days Attersee Tickets 

Wochenendpass 
alle Yogaeinheiten Do-So, 2x Brunch am Fr+Sa, Goodie Bag mit tollen Überraschungen
Early Bird verlängert bis 15.10. EUR 289,-  
danach EUR 329,-

Tagespässe
Donnerstag 59,- 
Freitag – Yoga inkl. vegan Brunch 129,- 
Samstag – Yoga inkl. vegan Brunch 129,- 
Sonntag 59,-

 

Dein Ticket kannst du weiter unten buchen!

Pension Reiter-Moravec

Die Pension Reiter-Moravec befindet sich in Seewalchen am Attersee in unmittelbarer Nähe zum See. Andrea Moravec führt gemeinsam mit ihrer Familie diese liebevoll renovierte Pension.

Website: https://pension-reiter.com/de/

Angebot für die Yoga Days
Preise pro Nacht/Person
inkl. Frühstück
(Ohne Frühstück kostet das Zimmer pro Nacht/Person € 10,– weniger)

Preis für ein Doppelzimmer € 130,– /Nacht inkl. Frühstück zzgl. Ortstaxe.

Preis für Doppelzimmer als Einzelnutzung € 80,–/Nacht inkl. Frühstück zzgl. Ortstaxe und

Preis für mein Einzelzimmer wäre € 70,–/Nacht inkl. Frühstück zzgl. Ortstaxe.

Offizielle Yoga Days Partnerhotels

 

Pension Knoll

In unserer familiär geführten Frühstückspension mit 4-Stern-Auszeichnung und exklusivem Ambiente erwartet Sie ein unvergesslicher Aufenthalt. Mit viel Liebe zum Detail verwöhnen wir Sie hier in der Pension Knoll, nur wenige Gehminuten vom türkisblauen Attersee entfernt. 

Website: https://www.pension-knoll.at

Pauschalen für die Yoga Days
Donnerstag – Sonntag 
3 Nächte ohne Frühstück
Preis für kürzerer Aufenthalt auf Anfrage.

Zimmer de luxe:
Ü 120,- € / Person  (3 ÜN – Doppelbelegung ohne Frühstück)
Ü 171,- € / Person (3 ÜN – Einzelbelegung ohne Frühstück)

Fewo 3 de luxe:
Ü 150,- € / Person (3 ÜN – Doppelbelegung ohne Frühstück)
Ü 201,- € / Person (3 ÜN – Einzelbelegung ohne Frühstück)

Junior Suite / Fewo 1 m. Balkon / Fewo 2 Wellness:
Ü 183,- € / Person  (3 ÜN- Doppelbelegung ohne Frühstück )
Ü 264,- € / Person (3 ÜN – Einzelbelegung ohne Frühstück)

Pensionen & Hotels für einen angenehmen Aufenthalt

 

Die Tickets der Yoga Days sind an keine Unterkünfte gebunden, du hast also ganz die freie Wahl.

Von der günstigen aber um so gemütlicheren Pension bis zum Luxushotel mit Seesauna findest du sicher deine perfekte Lösung. Hotels und Tipps um den Attersee findest du hier  beim Tourismusverband (klick auf Logo):

Anmelden und bei den Yogi Days dabeisein!

Schreib ins Nachrichtenfeld deinen vollen Namen
und wann du die Yogi Days besuchen möchtest (ganzes Wochenende oder einzelne Tage)
und dein Platz wird sofort reserviert.

Buchungsbestätigung inkl. Rechnung folgt per Mail
ACHTUNG: Veranstaltung findet unter der Einhaltung der aktuellen Corona Bestimmungen fix statt!

11 + 14 =