Women Circle – sing and be happy…

Feb 18, 2018 | Blog, Studio, Women Circle, Yogastudio

 

Danke für einen weiteren wunderbaren Women Circle 

 

Es war echt schön und bewegend mit euch zu singen und zu chanten! Herzlichen DANK an Euch!

Eine Freude für Herz und Seele!

 

Das Singen und ich…

Das ist eine spezielle Angelegenheit. Ich liebe Musik aber für das Erlernen eines Musikinstrument hat es leider bis auf ein paar Jahre Blockflöte in der Volksschule und einen missglückten „Gitarren-Versuch“ in der Hauptschule nicht gereicht. Ich habe auch keine besonders „schöne“ Stimme und ich in der Schule durfte ich maximal die Triangel spielen. Soviel zu meinem Musik-Trauma…

Dann kam meine erste Yogalehr-Ausbildung vor vielen Jahren und jeden Abend fand ein mind. 2h dauernder „Satsang“ statt. Ein Satsang ist ein „Zusammensein von Menschen, die durch gemeinsames Hören, Reden, Nachdenken und Versenkung in die Lehre nach der höchsten Einsicht streben“. Meint zumindest Wikipedia.
Wir haben meistens gesungen. Ziemlich viel. Und ziemlich falsch. Und dazu wurde gerasselt und getrommelt was das Zeug hält. Und jedes Mal dachte ich mir: „Oh mein Gott, wo bin ich hier hin gekommen??? Was für Verrückte sind das hier! Was tue ich hier nur? Ich darf das auf keinen Fall zuhause erzählen denn sonst glauben alle ich bin Teil einer Sekte!“

Doch es gab kein Entkommen und irgendwie gab es (nachdem auch schon Monate vergangen waren) nur zwei Möglichkeiten – mitmachen oder mich noch weiter ärgern, wehren und wundern. So habe ich mich meinem Schicksal gefügt und habe einfach mitgemacht und voll mitgesungen. Laut und falsch. Und siehe da… es hat mir plötzlich richtig gut gefallen, denn:
Es hat mein Herz sowas von geöffnet!
Es war ein wunderbares und unglaublich befreiendes Gefühl meiner Stimme freien Lauf zu lassen und meine Stimme auch so zu zeigen wie sie ist. Meine Stimme zu erheben. Mich zu zeigen. Auch wenn es sehr viel Mut erfordert hat und noch immer erfordert.

Singen befreit und öffnet

Doch geht es nicht genau darum? Uns so zu zeigen wie wir sind? Uns endlich von diesem Gefühl des „Nicht richtig“/“Nicht genug“/“Nicht perfekt“ – Seins zu befreien?
Und plötzlich kommt etwas in Gang. Und dass Singen das Herz öffnet und eine ganz besondere Atmosphäre schafft, das hast du sicher auch schon einmal erlebt.

Also noch ein Grund mehr zu unseren Women Circles zu kommen. Denn Teil dieser liebevollen Runden, wo jede von uns so sein darf wie sie ist und sich auch zeigen darf wie sie wirklich ist, zu sein, ist etwas ganz Besonderes!

DANKE nochmal an ALLE! Ich freue mich auf das nächste Mal und dein dabeiSEIN!

Der nächste Women Circle findet voraussichtlich am Samstag, 17. März 2018 statt.

 

 

 

 

WELCOME

Vivamus sagittis lacus vel augue laoreet rutrum faucibus dolor auctor. Vivamus sagittis lacus vel augue.

INSTAGRAM