In Blog/ Studio/ Yogastudio

Wochenthema mit Michi (14. – 19.10.): Erdung & Vertrauen

Genau richtig zu dieser Jahreszeit erwartet dich diese Woche eine erdende, ruhige Praxis die wieder für Vertrauen, Stabilität und Ruhe sorgt.

Oft begleitet uns im Herbst ein Gefühl von Unruhe durch den Wechsel der Jahreszeiten. Um im Einklang mit den Jahreszeiten und Elementen zu sein, brauchen wir jetzt einen bewusstes Eintauchen in diese Zeitqualität.

Vor allem dadurch ruhiger zu werden, sich wieder mit der Erde zu verbinden. Ein „nach-Innen-gehen“ und Rückschau halten. Dankbar sein. Diese Zeit der Fülle, des Stiller werdens, den Rückzug genießen.

Der Herbst ist auch eine Zeit der Übergangs der für unsere Atemorgane und unser Immunsystem herausfordernd sein kann.



Das Element der Erde in unsere Yogapraxis und auch in unserem Alltag bewusst zu spüren, wirkt beruhigend und schafft Vertrauen.
Die Erde ist massiv, sanft, reichhaltig, hegend und pflegend.
Das Erdelement steht für Stabilität, eine verwurzelte Verbindung zu unserem Universum. Die Erde ist Symbol für Fruchtbarkeit, Versorgung und Ernte, für Ausdruck und Formfindung.
Die Erde ist auch die Quelle für alle anderen vier Elemente und steht in deren Zentrum für die Balance unter den Elementen.
Die Jahreszeit des Elements ist die Erntezeit, der Spätsommer und Indian Summer. Also genau JETZT!

Was bedeutet Erdung?

Kennst du das Gefühl, wenn du dich ruhig, gelassen, ganz in deiner Mitte spürst? Wenn du Selbstvertrauen hast und weißt, dass das Leben gut ist?

Wenn du das Gefühl hast, die Erde unter deinen Füßen ist fest und stabil? Wenn du dem Leben vertraust und spürst, dass du deinen eigenen Weg gehst? Das ist Erdung.

Und im Herbst uns die Winde gerne um die Ohren wehen, brauchen wir Erdung, um im Gleichgewicht durch das Leben tanzen zu können. Wie kannst du dich erden? Viel Wurzelgemüse, weil es die Kraft der Erde in sich trägt und das ist es auch, was uns der Herbst schenkt. Drei richtig gute Mahlzeiten am Tag, statt zu snacken. Viel spazieren gehen in den Wäldern und der Natur und bewusst den Kontakt zur Mutter Erde suchen.

Viele herbe, erdende Gerüche als Parfum nutzen: Zedernholz, Patchouli, Myrrhe, Ylang Ylang aber auch energetisierende, wärmende Düfte wie Orange und Ingwer.

Und natürlich auch Yoga

Diese Woche werden wir deshalb Standpositionen, Balancehaltungen aber auch Hüftöffner praktizieren. Eine Praxis die dich wieder in deine Mitte bringt und ein Gefühl von Stabilität und Vertrauen fördert.


Alle Kurse diese Woche:


Alle Infos und die Stundenbeschreibungen zu allen Kursen, auch zu den neuen Kursen wie dem „Yoga Advanced“ sowie dem „Therapeutischen Yoga mit Steffy“ und allen anderen findest du HIER

Montag 14.10.: 
17:45 – 19:15 und 19:30 – 21:00 Uhr jeweils Wochenthema mit Michi

Dienstag 15.10:  
09:00 – 10:30, 17:45 – 19:15 und 19:30 – 21:00 Uhr jeweils Wochenthema mit Michi

Mittwoch 16.10.: 
19:30 – 21:00 Yoga Advanced – Yoga für (leicht) Fortgeschrittene, diese Woche mit Muriel

Donnerstag 17.10.:
09:00 – 10:30 und 19:30 – 21:00 Uhr jeweils Wochenthema mit Michi sowie 17:45-19:15 Therapeutisches Yoga mit Steffy

Freitag 18.10.:
2x Yin Yoga 17:45 – 19:15 und 19:30 – 21:00 Uhr mit Michi

Samstag Morgen Yoga 19.10:
09:00 – 10:00 Uhr im Team, diesmal mit Steffy


Hier nochmal der komplette Stundenplan:


PS: Auch im Yin Yoga am Freitag wird uns das Wochenthema begleiten…

Wir sehen uns im Studio! Ich freu mich sehr auf Dich!