In Blog/ Studio/ Yogastudio

Wochenthema mit Michi (11. – 15.2.): Hüftöffner

Diese Woche kümmern wir uns im Studio ganz besonders um unsere Hüften!

Mit vielen hüftöffnenden Yoga-Übungen dehnen wir u.a.  unseren großen Lendenmuskel, den „Psoas“, der für die Hüftbeugung zuständig ist.
Gerade wenn du deinen Tag hauptsächlich im Sitzen verbringst, kann sich dieser Muskel verkürzen, genauso wie deine gesamte Rumpfmuskulatur.
Hier verschaffen hüftöffnende Bewegungen durch Dehnung und Mobilisation viel Erleichterung für deinen gesamten Bewegungsapparat.


Die Hüfte aus yogischer Sicht

Hüftöffnende Asanas wirken also auf das Epizentrum deines Körpers. Aus yogischer Sicht sagt man auch oft, dass hier  Emotionen, Stress und Anspannungen festsitzen bzw. spürbar werden. Die bessere Flexibilität, die durch Hüftdehnungen erreicht wird, und die Hingabe, die diese Übungen erfordern, wirken sich dann auch positiv auf das emotionale Empfinden aus. Die Hüfte wird außerdem durch Schultern, Knie und Kiefer gespiegelt. Daher können Verspannungen in der Hüfte auch auf Probleme in anderen Bereichen hindeuten und vice versa. Ein verspannter Kiefer z. B. sorgt oftmals auch für eine Anspannung in den Hüften. Daher spielen gerade das Loslassen und die Hingabe eine große Rolle, wenn wir Positionen üben, die die Hüftmuskeln dehnen und so entspannen sollen.
(c) Yogaeasy

Und dass die sogenannten „Hüftöffner“ auch für einen erholsamen Schlaf und gut durchblutete Sexualorgane sorgen, ist doch auch ein schöner Nebeneffekt oder? 


Alle Kurse diese Woche:

Montag 17:45 – 19:15 und 19:30 – 21:00 Uhr jeweils Wochenthema mit Michi
Dienstag 09:00 – 10:30, 17:45 – 19:15 und 19:30 – 21:00 Uhr jeweils Wochenthema mit Michi
Donnerstag 09:00 – 10:30 und 19:30 – 21:00 Uhr jeweils Wochenthema mit Michi sowie Therapeutsisches Yoga mit Steffy 17:45 – 19:15
Freitag Yin Yoga 17:45 – 19:15 und 19:30 – 21:00 Uhr
Samstag Morgen Yoga 09:00 – 10:00 Uhr im Team, diesmal mit Steffy


Ich würde mich sehr freuen, mit dir vor der 3-wöchigen Pause und meinem Indien-Trip nochmal richtig schön zu yogieren!

Wir sehen uns im Studio!


ACHTUNG: Betriebsurlaub wg. Fortbildung in Indien!

Achtung: in den Semesterferien – also ab 18. Februar – bis inkl. Fasching also bis 10. März ist das Studio GESCHLOSSEN.


Ich fliege für 3 Wochen nach Nord-Indien und tauche in Rishikesh in 2 verschiedenen Fortbildungen ganz tief in die Ursprünge des Yoga ein.
Genau passend zum Beginn der Fastenzeit bin ich jedoch wieder da und wir starten gemeinsam in das alljährlich beliebte Fasten- und Detox-Yoga Programm. Mehr Infos zu meiner Reise findest du hier.
Danke für dein Verständnis! Auf Facebook und Instagram teile ich gern meine Indien-Eindrücke mit dir! 
Ich freu mich über dein Follow & Like!

FACEBOOK: https://www.facebook.com/Michisyoga/

INSTAGRAM: https://www.instagram.com/michisyoga/