Heute Nacht um genau 02:58 Uhr ist der Mond zu einem Vollmond geworden… 🌕

Pink Moon

Im April wird er auch „Pink Moon“ genannt.

Er fällt in die Zeit des blühenden Frühlings aber auch in die Zeit des Beltane Fest (Walpurgisnacht) am 1.5.

Der Pink Moon steht für Fruchtbarkeit, Aufblühen, Aufbruch und Neue Energien. 

Eine kraftvolle Zeit für Heilung und Transformation in Beziehungen und Partnerschaften, aber auch in der Beziehung mit uns selbst und zu unserem Leben. 

Eine wundervolle Zeit um wieder mehr Schönheit, Balance, Gleichgewicht und Harmonie in unsere innere und äußere Welt zu bringen.

 

Ein paar Vollmond-Ideen:

– neue Intentionen setzen

– bewusst in einem kleinen Ritual Dinge loslassen die dir nicht mehr dienen

– genieß den Mondschein und lade dich wieder auf (übrigens auch alle Dinge die auch „aufgeladen“ werden wollen wie Kristalle, Geldbörse, Terminkalender, etc.)

– finde ein paar Momente für Dankbarkeit, denn der Vollmond ist die Zeit der Fülle (für welche 3 Dinge bin ich heute dankbar?)

– nimm dir Zeit für dich = SELFCARE & SELFLOVE

 

So und jetzt geht’s zum Maibaum-Aufstellen 😉

Sehr lesenswert übrigens auch folgender Link über Beltane von Kaja Otto auf Fvck Lucky Go Happy :

 „Beltane war auch das Fest der großen Vermählung oder auch Heiligen Hochzeit, der Vereinigung des männlichen und weiblichen. Und so wurden in dieser Nacht viele Vereinigungen geschlossen. Um die Fruchtbarkeit der Zeit zu ehren, liebten sich die Menschen in freier Natur, ein Stück abseits der Feuer. Dieser Liebesakt galt als Hochzeit zwischen Himmel (Mann) und Erde (Frau). Auch heute ist der Mai noch ein typischer Hochzeitsmonat. Ebenso wie das Aufstellen der Maibäume, die ein altes Symbol für sexuelle Vereinigung und Fruchtbarkeit sind.“

Hier gehts zum ganzen Text:

https://www.fuckluckygohappy.de/beltane-entfache-dein-feuer-erfuelle-deine-wuensche/

Happy Full Moon 🌕 💗 

 




moon pic credit 📷 ashleighcosta