Team

Michaela Olzinger – „Michi“

Michi ist Yogalehrerin, Gründerin von Michi’s Yoga und Inhaberin des Yogastudios Michi’s Yoga in Seewalchen, von Michi’s Yoga Shop sowie Sup Yoga Attersee – Yoga am Paddleboard und der Website rund um die wunderbaren Ätherischen Öle von doterra – Wunderöle – Back to nature.

Michi ist registrierte Yogalehrerin (E-RYT500) nach den Richtlinien der Yoga Alliance. Der Status des „Experienced Registered Yoga Teachers“ der internationalen Organisation Yoga Alliance ist der derzeit höchste, offizielle Ausbildungsstand der erreicht werden kann.

Hierfür muss eine 500h Ausbildung absolviert werden sowie mindestens 2000 Unterrichtsstunden absolviert werden. Zudem wird eine jährliche Fortbildung vorausgesetzt welche auch nachgewiesen werden muss. Zudem ist Michi bei der Yoga Alliance als „YACEP“ registriert, dals „Continuing Education Provider“, d.h. sie ist berechtigt Fortbildungen anzubieten, für die die Teilnehmer ein offizielles Zertifikat (Fortbildung Yoga Alliance) erhalten.

Zudem ist Michi Mitglied im Berufsverband der Yogalehrenden in Österreich – BYO.
Der Berufsverband der Yogalehrenden in Österreich (BYO) wurde 1991 gegründet.
Er ist ein Zusammenschluss von Yoga-LehrerInnen und Yoga-Interessierten auf ideeller Grundlage. Als gemeinnütziger Verein ist er politisch und konfessionell unabhängig und neutral. Der Berufsverband ist ein Zusammenschluss von Yogalehrenden, denen es ein Anliegen ist, die Lehren des Yoga zu verstehen, sie im Leben umzusetzen und auf gute Weise weiterzugeben.

Seit November 2017 ist Michi weiters Vortragende und Ausbildnerin bei den Yoga-Ausbildungen und Teacher Trainings bei Yogawege Christine Stiessel. 

 



Mehr Infos über Michi und ihren Yogaweg findest du hier: Über Mich(i)

Michi leitet die Yogaeinheiten mit Wochenthema im Studio sowie die Yin Yoga Klassen am Freitag sowie den Spezialkurs „Yoga für den Rücken“, Workshops und andere Einheiten.


 

Stefanie Schrötter – „Steffy“

Stefanie Schrötter kam zum ersten Mal 2010 mit Yoga in Berührung, als sie einen Ausgleich zu ihrem Beruf suchte. Sie besuchte viele verschiedene Yogakurse bei diversen YogalehrerInnen und probierte verschiedene Stile aus, die sie noch neugieriger auf Yoga und dessen Philosophie machten.

Seit September 2017 ist sie ausgebildete Yogalehrerin und bei der Yoga Alliance als RYT200 registriert. Sie bildet sich ständig weiter und ist derzeit in Ausbildung zur RYT500 Yogalehrerin.

Die studierte Ergotherapeutin arbeitet selbstständig in ihrer Praxis in Vöcklabruck. Sie reist, tanzt und singt von Herzen gerne. Von Berufs wegen interessiert sie sich sehr für die menschliche Anatomie und die Atmung.

Steffy leitet den Kurs Therapeutisches Yoga  sowie unterschiedliche, ausgewählte Stunden je nach Kursplan.


Steffy ist zudem zertifizierte CranioSacral Therapeutin nach Upledger für Erwachsene und Kinder. Sie bietet jeden Freitag zwischen 8 und 13 Uhr Termine für CranioSacral Behandlungen im Yogastudio an.

Was kannst du dir unter CranioSacral Therapie vorstellen?

Steffi: „Die CranioSacral Therapie ist eine ganzheitliche Therapieform die zu einem besseren Wohlbefinden verhelfen kann. Sie kann das Bewusstsein für deinen Körper erhöhen, deine Ressourcen stärken und vorhandene Verspannungen lindern.

Die CranioSacral Therapie ist eine effektive manuelle Methode zur Entspannung der Körperfaszien, sprich Bindegewebe. Sie verbessert die Funktionen eines physiologischen Körpersystems, das als CranioSacrales System bezeichnet wird.

Durch sanfte Berührungen bewirkt der Therapeut einen Spannungsausgleich, damit der freie Fluss von Energie und lebenswichtigen Prozessen im Organismus wieder ermöglicht wird.

Ich bin jedes Mal aufs Neue begeistert, welches Wunderwerk mir mit der Körperfaszie zum Behandeln geboten wird.Mit sanften Berührungen kann man oft mehr auf emotionaler und körperlicher Ebene erreichen, als ich mir jemals vorstellen konnte.

Ich liebe diese feine ganzheitliche Körperarbeit, die so viele positive Veränderungen bewirken kann.Wenn du Lust hast, diese Therapieform kennenzulernen, dann melde dich gerne bei mir.“

 

Mehr Infos sowie die Möglichkeit zur Terminvereinbarung findest du auch auf Steffy’s Website: www.ganzheitliche-therapie.at


 

 

Karin Schöndorfer – „Karin“ 

Schon in jungen Jahren hat Karin gefallen am Yoga gefunden, hat dort und da einen Kurs besucht, sich informiert. Jedoch war sie zu der Zeit noch nicht bereit, tiefer einzutauchen. Erst später hat Karin begonnen sich mit Yoga eingehender zu beschäftigen, denn irgendwie hat es sie nie losgelassen und so kann Karin mittlerweile eine beachtliche Anzahl an Ausbildungen und vor allem auch viel an Erfahrung vorweisen.

2010/2011 –Ausbildung Yogalehrerin 200h (Yoga-Akademie Austria)
2015 – Ausbildung in Indien ‚Yoganga Abhyas‘ im Norden Indiens
2016 – Ausbildung zur Nuad Praktikerin (Yoga-Akademie Austria)
2017 – Fortbildung Yin Yoga mit Tanja Seehofer
2018 – Fortbildung Yogalehrerin Indien/Goa 200h (Akshara Yoga Institut Austria)

Karin leitet unterschiedliche, ausgewählte Stunden je nach Kursplan.

 
 

 

Renate Muriel – „Muriel“

Egal ob du dich im sportlichen Flow oder in der ruhig fließenden Bewegung findest: wenn deine Bewegung, deine Atmung und deine Wahrnehmung sich achtsam berühren und verbinden, dann bist du in einem von Muriels Yogakursen angekommen.

Muriel kann zahlreiche zertifizierte Ausbildungen in Hatha-, Vinyasa Flow- und Yin-Yoga vorweisen und ihr Beruf als Physiotherapeutin bildet die Grundlage dafür.

Muriels Leidenschaft für Bewegung und Berührung lebt sie auch in ihrer Arbeit als Lomi Lomi Nui Practitioner und Nuad Thai Yoga Practitioner.
In der achtsamen Berührung der Lomi Lomi Nui Massage und der Nuad Thai Yoga Massage & Faszientherapie kannst du tief ins Spüren und in die Entspannung eintauchen.

Bald hast du auch die Möglichkeit, die Lomi Lomi Nui sowie die Nuad Thai Yoga Massage von Muriel direkt bei Michi’s Yoga zu genießen. Mehr Infos und Termine dazu in Kürze.

Muriel leitet unterschiedliche, ausgewählte Stunden je nach Kursplan.


Kathi, Miriam, Theresa und Isabel

Ein Team aus wunderbaren Frauen begleitet die Schwangerenkurse „Yoga mit Bauchgefühl“ bei Michi’s Yoga.
Kathi, Miriam, Theresa und Isabel arbeiten allesamt hauptberuflich als Hebammen im LKH Vöcklabruck und können neben ganz viel Feinfühligkeit, Herzlichkeit und Einfühlungsvermögen auch eine Menge Erfahrung in ihrem Beruf vorweisen.
Hier bist du wirklich in besten Händen und kannst dich sicher und gut aufgehoben fühlen.

Katharina Ploberger, BSc

6/2015 Abschluss des FH Studienganges „Hebamme“ in Salzburg
Seit 9/2015 Hebamme am Salzkammergutklinikum in Vöcklabruck, Abteilung Kreißzimmer
Akupunktur in Geburtshilfe und Frauenheilkunde

Miriam Reindl, BSc

6/2015 Abschluss des Studienganges „Hebammen“ in Salzburg
seit 9/2015 Hebamme im Salzkammergutklinikum Vöcklabruck in der Abteilung  Kreißzimmer
Akupunktur in der Geburtshilfe und Frauenheilkunde

Theresa Scharmüller, BSc

2012 Abschluss des FH Studienganges „Hebamme“ in Graz
Seit 2012 Hebamme am Salzkammergutklinikum in Vöcklabruck, Abteilung Kreißzimmer
Akupunktur in Geburtshilfe und Frauenheilkunde

Isabel Stabauer, BSc

2012 Abschluss des Studiums Kultur und Sozialanthropologie Uni Wien
2013 Abschluss des FH Studienganges „Hebamme“ in Linz
Seit 2013 Hebamme am Salzkammergutklinikum in Vöcklabruck, Abteilung Kreißzimmer
Akupunktur in Geburtshilfe und Frauenheilkunde
Akutaping

Kathi, Miriam, Theresa und Isabel leiten die Schwangen-Kurse „Yoga mit Bauchgefühl“ bei Michi’s Yoga.