Neues YouTube Yoga Video online: Herzöffner Flow

Eine Yogapraxis für mehr Leichtigkeit und Freude.

Im Körper halten wir an den unterschiedlichsten Stellen oft Spannung und Enge fest. Durch eine gezielte Yogapraxis schaffen wir durch Bewegung und Atmung mehr Raum in Körper UND Geist.

In dieser Praxis richten wir unseren Fokus ganz besonders auf unser Herzzentrum, die sogenannten Herzöffner wie wir im Yoga gerne diese Übungen nennen. Gemeint sind damit alle Übungen welche unsere Schultern und den Brustkorb öffnen und weiten und somit diese Bereiche lockern und entspannen. Im Yoga sind dies vor allem auch Rückbeugen. Rückbeugen mobilisieren deine Wirbelsäule, stärken deine Rückenmuskulatur und dehnen deine Muskeln im Bereich des Brustkorbes und des Schultergürtels.

Schaff mit dieser Yogaklasse ein weites, weiches Herz. Hol dir Mut und Stärke anstatt von Ängsten und Enge!

So kann ein Gefühl der Freiheit inmitten deines Alltags entstehen!

BITTE BEACHTE: Rückbeugen entstehen hauptsächlich in der Brustwirbelsäule, NICHT im unteren Rücken. Der Bauchnabel sowie die unteren Rippen werden sanft Richtung Wirbelsäule nach innen gezogen, das Becken ist aufgerichtet, das Steißbein zieht nach unten, das Schambein nach oben – so als würdest du wie eine Katze den Schwanz einrollen. Das hilft eine Überbeweglichkeit/Überbelastung des unteren Rücken zu vermeiden und die Rückbeugen wirklich dort zu genießen wo sie auch wirklich wirken dürfen. Nämlich im Herzraum.

Hier gehts zum Youtube-Channel

Viel Spaß & Namasté


SUPPORT ME! Unterstütze Michi’s Yoga in Zeiten von Corona und lade mich virtuell auf einen Cafe ein – Vielen Dank!  https://www.paypal.me/supportmichisyoga