In Blog

Inspirierende Frauen im Web + Instagram

Eigentlich war dieser Post zum Weltfrauentag geplant, aber dann kam Corona …

Vielleicht aber auch gut so denn vielleicht kannst du genau jetzt in dieser Zeit etwas Inspiration abseits der Krisennews gebrauchen.

Hier meine Liste von Frauen die mich vor allem auf Instagram, aber auch auf ihren Webseiten und Podcasts motivieren, inspirieren und mein Wissen bereichern.

Du braucht nicht unbedingt Instagram, viele von den u.a. Ladies haben auch Bücher, Websites, Podcasts und anderes. Es lohnt sich auch einfach die jeweiligen Persönlichkeiten zu googeln und Interviews und Stories von ihnen zu lesen.

Ich möchte hier ganz bewusst keine „klassischen“ Accounts und Websites, sondern vor allem – für mich – starke, mutige Frauen vorstellen, die sich nicht scheuen ihre Meinung zu vertreten, die nicht nur gefallen wollen, sondern auch mal unangenehme Dinge ansprechen und aufzeigen und dadurch auch mal polarisieren, vor allem aber inspirieren.
Die aber vor allem SICH SELBST auch zeigen, wie sie sind, im Außen wie im Innen!

PS: ja es gibt auch tolle inspirierende Männer, aber die werden dann mal in einem eigenen Post erwähnt 😉.
Die Reihung entspricht übrigens keiner Wertung, die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder sonst was.
Es ist einfach nur eine Auflistung von ein tollen Frauen die ich großartig finde und es gäbe noch viele andere mehr. Aber dazu ein anderes Mal…

Viel Spaß & Inspiration beim Schmökern!
Michi

Body Positivity, Feminismus


Celeste Barber – @celestebarber

Australian Comedian – die mit ihren Fotos bekannt geworden ist, auf denen sie Fotos bekannter Models und Schauspielerinnen unter dem Hashtag #celestechallengeaccepted nachstellt – in Real Life sozusagen. Ich muss jedesmal wieder über ihre Fotos und Videos schmunzeln und sie bringen etwas mehr Realität und Spaß in meinen Instafeed.

Es wurde im Netz und in Kommentaren oft unverschämt diskutiert wie eine „Frau wie sie“ so einen gutaussehenden, schlanken Ehemann haben kann, weshalb sie ihrem Göttergatten einen eigenen Account namens @hothusband_ geschaffen hat 😂


So nebenbei hat Celeste übrigens auch 51 Millionen (!) Australische Dollar für die Brandkatastrophe in Australien gesammelt und an div. Organisationen – vom Australischen Roten Kreuz bis zu Tierschutzorganisationen – gespendet.

Ihre Website: https://celestebarber.com


Melodie Michelberger – @melodie_michelberger

Role Model für Body Positivity

Zitat Melodie Michelberger:
„Wir sind übrigens nicht auf diese Welt gekommen, um anderen zu gefallen. Und wir sind niemandem »Schönheit« schuldig. Frauen wird ständig von allen möglichen Seiten eingetrichtert, wie sie auszusehen haben, wie sie sich kleiden sollen, wie dick/dünn sie sein dürfen.
Die Schlankheitsfixierung unserer Gesellschaft macht es vielen Menschen nicht einfach, ein neutrales oder liebevolles Verhältnis zu ihrem Körper zu entwickeln. Ich wünsche mir so sehr, dass es irgendwann in der nahen Zukunft aufhört, dass wir es total normal finden, anderen Menschen unsere Meinung über ihr Aussehen aufzudrängen. Wie bei so vielen anderen aktuellen Diskursen geht es vor allem um fehlenden Respekt, Empathie und Akzeptanz.“


Chessie King – @chessiekingg

für mehr Realität auf Instagram – Autorin „Be your own best friend“

„I believe the more we get to know ourselves, the stronger our relationships with ourselves. Every day is an experiment – notice when you’re feeling the happiest version of yourself. Remember who you were with, remember what you were doing, remember where you were. I want you to get to know what makes your heart feel full“.


Sarah Puhto – @saggysara

I want to normalize posting just the “reality” side of my “Instagram vs reality” posts. I want to be able to look at myself without criticizing my body. I want to normalize this because I don’t want to have my first thoughts when I see photos like these of myself to be “I look horrible, my tummy isn’t flat enough, I have a double chin, my arms look big”. Maybe by posting this I can help someone feel better today. 
I know what it’s like to feel like you aren’t comfortable with yourself, whether that’s because of the way you look at yourself or because of something else. 


OIDAitssexism – @oidaitssexism

Website: https://oidaitssexism.com/uber-oidaitssexism/

In Deutsch und Englisch verfügbar

Schafft Bewusstsein und Aufklärung über Sexismus der uns Frauen (und auch Männern) im Alltag begegnet und deckt Bemerkungen und Sprüche auf, die wir oft – weil so oft gehört – fast als normal betrachten, die aber in Wirklichkeit Sexismus pur sind. Die Plattform macht es sich zum Ziel, Bewusstsein für Sexismus zu schaffen und seiner Verharmlosung und Normalisierung ein Ende zu setzen und tritt so für mehr Gleichberechtigung ein.

#OIDAitssexism bietet eine Plattform, die ermöglicht, anonym Geschichten aus dem eigenen Leben zu formulieren, in denen man mit Sexismus konfrontiert wurde. 

Klima, Umwelt, Feminismus, Fair Fashion


Madeleine Darya Alizadeh – @dariadaria

„Sinnfluencerin“, Buchautorin, Podcastern, Bloggerin, Aktivistin für Umwelt, Menschenrechte, Gleichberechtigung, Feminismus, gegen Rassismus und Seximus uvm.
eigene nachhaltige und faire Modelinie
Wienerin, frühere Fashionbloggerin die ihre Community über div. Themen, Fast Fashion

“Der Mut und die Liebe, die Stärke und das Weiche: Diese vermeintlichen Gegensätze beschäftigen mich täglich sowohl beruflich als auch privat. Immer wieder stand ich vor folgendem Problem: Für die eine Gruppe bin ich zu weich, zu soft, nicht radikal genug. Für die andere Gruppe wiederum bin ich zu rigoros, zu zu soft. Zu soft für die Harten, und zu hart für die Soften … bis ich eines Tages feststellte: ich muss mich nicht entscheiden … ich wollte keine dieser Schubladen mehr. Ich wollte ich sein.”

Ihr Buch: „Starkes, weiches Herz“ (erhältlich bei deinem Lieblingsbuchhändler der hoffentlich nicht Amazon heißt)
Ihr Podcast: „A mindful mess“ auf Spotify


Louisa Dellert – @louisadellert

von der Fitness-Influencerin zur Umwelt Aktivistin
Themen wie Nachhaltigkeit, Umweltschutz, Politik und Selbstliebe

Louisa über sich selbst:
„Neugierig, abenteuerlustig und sehr emotional. Wie das mit Nachhaltigkeit, Politik und Selbstliebe zusammenpasst? Manchmal weiß ich das auch nicht so genau. Aber lest selbst!“

Louisa’s Buch: Mein Herz schlägt grün: Weltverbessern für Anfänger – Herzblut statt moralischer Zeigefinger
Louisa’s Blog: https://www.louisadellert.com

Finanzen, Business, persönliche Entwicklung


Natascha Wegelin – @madamemoneypenny

Natascha Wegelin schreibt als Madame Moneypenny auf ihrem Blog und Instagram über Finanzielle Unabhängigkeit für Frauen; Sie hat auch einen Bestseller geschrieben und veröffentlich regelmäßig einen Podcast

Ihr Buch: „Madame Moneypenny – Wie Frauen ihre Finanzen selbst in die Hand nehmen können“ von Natascha Wegelin
Ihre Website: https://madamemoneypenny.de

Kategorielos: Charlotte Roche und ihr Podcast „Paardiologie


Charlotte Roche @chailatte_roche

Buchautorin, Podcasterin
Ich liebe ihren Podcast „Paardiologie“ den sie gemeinsam mit ihrem Mann Martin macht. Inhalt: Sex, Liebe und die großen und kleinen Krisen des Lebens
bisschen schräg, gelegentlich nachdenklich, meistens auch lustig
aber einfach selber reinhören…


Podcast „Paardiologie“ auf Spotify und als Buch

Berühmte Inspirierende Frauen


Oprah Winfrey – @oprah
@supersoul

Amerikanischer SUPER VIP die vor allem durch ihre Talkshow bekannt geworden ist. Ich liebe ihre Talks der Reihe „Super Soul Sunday“ zu denen sie bekannte Persönlichkeiten, Visionäre und spirituelle Lehrer wie Pema Chödrön, Eckhart Tolle, Liz Gilbert uvm einlädt.

Website: http://www.oprah.com/app/super-soul-sunday.html


Michelle Obama – @michelleobama

Wie kann Michelle Obama keine Inspiration sein? Da braucht es gar nicht mehr Worte

Ihre Biografie: „Becoming – Meine Geschichte“


Brené Brown – @brenebrown

Wissenschaftlerin, Bestseller Autorin
Brené Brown ist führende Sozial-Forscherin auf dem Gebiet von Scham, Verletzlichkeit, Mut und Selbstwertgefühl. In ihrer unterhaltsamen und lebendigen Art präsentiert sie ihre Erkenntnisse in Vorträgen, Büchern und Interviews.

Ihre Website: https://brenebrown.com

Zwei ihrer vielen Bücher:

Ihr wunderbarer TED Talk:


Elizabeth Gilbert – @elizabeth_gilbert_writer

Bestseller Autorin, u.a. „Eat Pray Love“, „Big Magic“
Selbst wenn du kein „Eat Pray Love“ Fan bist, les mal „Big Magic“ ein wunderbares Buch und Plädoyer für ein kreatives Leben, darauf der eigenen Intuition zu vertrauen und in ein Leben voll Magie einzutauchen.
Auf ihrem Account gibt sie Einsicht in ihr Leben, teilt ihren Kreativitätsprozess und oft sehr weise Artikel.

Zwei ihrer Bücher:

Yoga

Rachel Brathen -@yoga_girl

YogalehrerInnen gibt es ja unzählige, Yoga Instragram Accounts noch viel mehr. Rachel ist allerdings eine Ikone hier. war eine der ersten auf dieser Plattform und hat – wie ich finde – eine tolle Wandlung gemacht. Weg von nur tollen Yoga Handstand Fotos hin zu echten Einblicken in ihr Leben mit Kind, Hund und Mann in diesem Business.
Sie teilt ganz offen ihre Hochs und Tiefs, ihre Einsichten und Gefühle und redet offen über die oft unglaublich verletzende Art und Weise wie auf Social Media kommentiert und kritisiert wird. Auch ihr Account/ihre Person war schon sehr oft einem regelrechten Shitstorm ausgesetzt.
Rachel hat tolle Bücher geschrieben, hat eine Online Yoga Plattform, einen Podcasts und vieles mehr. Die gebürtige Schwedin lebt gemeinsam mit Ihrem Kind und Mann auf der Insel Aruba und betreibt dort auch ein Yogastudio.

Auf ihrer Website www.yogagirl.com findest du ihre Bücher, Podcasts uvm