Im Rhythmus der Jahreszeiten: Frühling – Teil 2 – Tipps aus dem Ayurveda

Apr 12, 2016 | Blog, Frühling, Im Einklang der Jahreszeiten

Im Rhythmus der Jahreszeiten:
Frühling – Teil 2

Tipps aus dem Ayurveda

 

 

ayurveda

 

Einfache Ayurvedische Reinigungskur

für mehr Energie im Frühling

 

Durch das wärmer werdende Wetter beginnen sich, über den Winter im Körper angesammelte Schlacken und Giftstoffe, zu lösen und dadurch wird unser Stoffwechsel bzw. Verdauungsfeuer (Im Ayurveda „Agni“ genannt) gestört. Verschleimungen, Schnupfen und die klassische Frühjahrsmüdigkeit sind oft die Folge.

Daher sollten wir im Frühling unser Agni stärken bzw. anregen.

 

Ayurvedische Heißwasserkur:
stärkt, hamonisiert und bringt mehr Energie

 

Ich bin ein absoluter Fan der Ayurvedischen Heißwasserkur die sich eigentlich immer, aber ganz besonders im Frühling, anbietet.

 

Sie stärkt die Funktion des Verdauungsfeuers, Agni, und somit wird die Fettverbrennung verbessert, das Verlangen nach Zwischenmahlzeiten wird reduziert und Schlacken und Toxine werden aus den Körpergeweben transportiert.

Außerdem wird die individuelle Körperkonstitution, bestehend aus Vata, Pitta und Kapha harmonisiert.

 

tee rund

Und so einfach gehts:

In der Früh ein bis zwei Liter Wasser ca. 15 Minuten lang kochen und dann kurz stehen lassen damit sich die gelösten Partikel setzen können. In eine Thermoskanne füllen und am besten jede halbe Stunde über den Tag verteilt einen Schluck davon trinken. 7-10 Tage sollte das heiße Wasser mindestens getrunken werden, gerne auch länger.

Schnell wird bemerkbar dass der Geschmacksinn besser wird und der Zungenbelag verschwindet.

 

Unterstützend kann man sich noch Morgens vor dem duschen mit einem Seiden- oder Jutehandschuh massieren das regt den Stoffwechsel an, die Zunge mit einem Zugenschaber reinigen und/oder die Mundhöhle mit Kokosöl mindestens 3-10 min. spülen. (Ölziehen)

 

Viel Spaß beim “loslassen“ und einen schwungvollen Frühling!

Sonja

 

 

sonja rundSonja Stiedl ist Ayurveda Wohlfühl-Praktikerin aus Vöcklabruck und macht unter anderem eine wunderbare Ayurvedische Ganzkörpermassage inkl. Stirnguss die du dir unbedingt einmal gönnen solltest. Mega entspannend und sehr wohltuend.

Wenn sie nicht gerade wieder mal 2 Monate lang in Sri Lanka verbringt, dann findest du sie bestimmt in den Bergen oder zuhause in ihrer Kräuterküche.
Sonja ist telefonisch unter 0699/11089645 oder per Mail unter lateinamerica@hotmail.com zu erreichen.

 

 

WELCOME

Vivamus sagittis lacus vel augue laoreet rutrum faucibus dolor auctor. Vivamus sagittis lacus vel augue.

INSTAGRAM