Frühlings-YIN-YOGA: NEU 2. Termin am Freitag!

Apr 21, 2017 | Blog, Studio, Yogastudio

Frühlings-YIN-YOGA:

NEU 2. Termin am Freitag!

 

Aufgrund der Beliebtheit des Yin Yoga am Freitag

gibt es ab heute 21.4. jeden Freitag 2 Yin Yoga Einheiten:

von 17:45 bis 19:15 & 19:30 – 21:00 Uhr

 

 

Der Frühling ist ja die Zeit von erwachen, ausdehnen, aktivieren, entgiften, entschlacken, neu durchstarten, frischer Kraft, Neues beginnen und Altes ausmisten.

 

Sowohl in der Natur als auch in unserem Körper ist dies die aktivste Zeit im Jahr! Alles was wir jetzt dem Körper Gutes tun, nährt uns, schenkt uns Energie und baut uns auf. All diese Qualitäten begleiten uns dann das ganze Jahr über. Im Sommer erreichen wir den Höhepunkt des Jahres, es ist die Zeit des Genießens, bis wir uns langsam im Herbst wieder langsam zurückziehen und für den Winter vorbereiten (brrr – aber daran wollen wir noch gar nicht denken!).

 

ALSO NUTZE DIE ZEIT JETZT UND TU DIR WAS GUTES!!!

 

Diese spezielle YIN-Yoga-Klasse ist speziell die Meridiane von Leber und Gallenblase, sie nährt und stärkt dich!

Das Yin-Organ für das Element Holz ist die Leber, das Yang-Organ die Gallenblase sowie Muskeln und Sehnen zugeordnet. Unsere Leber ist das wichtigste Organ zur Entgiftung, während unsere Gallenblase die von der Leber produzierte Galle speichert, die die Verdauung unterstützt.

In dieser speziellen Yin Yoga Praxis entgiften wir unseren Körper, regen den Stoffwechsel an und schöpfen neue Energie.

Der Frühling ist DIE Zeit um altes, verbrauchtes und alles was dich blockiert loszulassen –
und Yin Yoga bietet dir hierfür eine hervorragende Möglichkeit!

 

Und wie schön ist doch in unserem „lauten“ und sehr außenorientierten Alltag auch mal Stille zu erleben…

Hier findest du übrigens zusätzliche 7 Gründe warum du unbedingt Yin Yoga praktizieren solltest.

Komm zum Frühlings-Yin Yoga!

 

ACHTUNG: Neue Beginnzeiten:

Jeden Freitag 17:45 – 19:15 und 19:30 – 21:00 Uhr

 

Hier gehts zum aktellen Stundenplan

Ich freu mich auf dich,

 

 

 

 

 

 

WELCOME

Vivamus sagittis lacus vel augue laoreet rutrum faucibus dolor auctor. Vivamus sagittis lacus vel augue.

INSTAGRAM