diese Woche im Studio (30.10. – 3.11.): Yoga mit den Chakren & Elementen: 3. Chakra NABELCHAKRA & das Element des FEUERS

Okt 30, 2017 | Blog, Studio, Yogastudio

diese Woche im Studio (23. – 27.10):

Yoga mit den Chakren & Elementen: 3. Chakra NABELCHAKRA & das Element des FEUERS

Unsere Chakren – die Energiezentren unseres Körpers

Die Chakren spielen eine bedeutende Rolle sowohl in der indischen ayurvedischen Medizin als auch im Yoga.Chakra bedeutet Rad in Sanskrit. Wenn man Chakren eines Menschen von vorne wahrnimmt sind sie runde Energiezentren.

Chakren sind Energiezentren, also Räume von Energien die stark geladen sein können. Wenn Chakren kräftig entwickelt sind, erscheinen sie geöffnet und strahlen ihre Energie intensiv aus. Menschen mit entwickelten Chakren haben deutliche Präsenz und eine kräftige Ausstrahlung.

Jedes Chakra hat eine bestimmte Qualität z.B. geistige Klarheit, Kreativität, Liebe, vitale oder sexuelle Kraft. Wenn man ein starkes Herzchakra entwickelt hat, ist das Bewusstsein erfüllt von Mitgefühl, Freundlichkeit, Harmonie. Solche Menschen sind „warmherzig“, von Liebe durchdrungen und strahlen sie intensiv aus. Chakras sind infolgedessen Ebenen des Bewusstseins oder auch Zentren für Bewusstsein.

Man kennt 7 Hauptchakren aufgereiht in der Mitte des Körpers vom Damm bis zur Schädeldecke. Daneben sind einige Dutzend kleinere Nebenchakren bekannt, die mit der Lage von wichtigen Akupunkturpunkten übereinstimmen.

HIER findest du mehr Infos zu den Chakren in einer Serie am Blog

 

3. Chakra: NABELCHAKRA

Das Nabelchakra ist das dritte Chakra und liegt etwa eine Handbreit über dem Bauchnabel, genau in deiner Mitte.

Es steht für Kraft, Mut, Tatendrang und das Selbstbewusstsein. Dein Inneres Feuer. Es gilt als das Kraftzentrum des Körpers., Zentrum unserer Stärke, Kraft und unseres „ICHS“.
Du kennst sicher die Sprichworte „für etwas brennen“ oder auch das Gegenteil „ausgebrannt sein“ oder „Burn-out“. All diese Redewendungen kommen von unserem Feuer aus unserer Mitte.

 

Yoga im Element des FEUERS

 

LEIDENSCHAFT – ENTSCHLOSSENHEIT – DURCHHALTEVERMÖGEN  – ENERGIE – KRAFT – MUT – STÄRKE – VITALITÄT

 

Das Element des Feuers steht für Zielstrebigkeit, Willenskraft und Durchhaltevermögen.
Für Kraft, Energie und Transformation.

Übungen im Element Feuer stärken uns, fördern unseren Mut und unsere Entschlossenheit. Feuer ist das kraftvollste aller Elemente und unterstützt uns dabei unsere Ziele und Vorhaben auch tatsächlich zu verwirklichen. Du erreichst einen Zustand von Fokus und Zielstrebigkeit und bist entschlossen deine Ziele zu verwirklichen. Zudem fördern wir auch körperlich die Kraft und unsere Verdauung – im Ayurveda auch unser Agni – das Verdauungsfeuer – genannt.

Im Yoga sind vor allem kräftigende Übungen für Arme, Beine und Bauchmuskeln sowie natürlich den ganzen Körper. Eine fordernde aber auch energetisierende Praxis die dich körperlich und mental stärkt aber nicht „ausbrennt“.

 

Klassen diese Woche:
Montag 17:45 -19:15 und 19:30 – 21:00
Dienstag 17:45 -19:15 und 19:30 – 21:00
ACHTUNG: Mittwoch FEIERTAG 1.11. – ALLERHEILIGEN – Studio geschlossen
Donnerstag Allerseelen ganz normal geöffnet 09:00 – 10:30 und  19:30 – 21:00
Freitag YIN Yoga 19:00 – 20:30

 

Na dann, volle Kraft voraus! Wir sehen uns im Studio!
Michi

 

 

 

 

 

WELCOME

Vivamus sagittis lacus vel augue laoreet rutrum faucibus dolor auctor. Vivamus sagittis lacus vel augue.

INSTAGRAM