diese Woche Im Studio (25.- 29.4.):

Long, Slow, Deep

 

 

long slow deep

 

Long Slow Deep…

ist eine sanfte, entschleunigende aber auch sehr tiefgehende und intensive Praxis diese Woche.

Die einzelnen Positionen werden länger gehalten und wirken dadurch erdend und zentrierend.

Durch den stetigen, gleichmäßigen Atem beruhigt sich der Geist und du hast auch in der Position viel Zeit um den Körper und die Wirkung der jeweiligen Asana (Übung) zu spüren und zu erforschen.

Genieß deine Auszeit für Körper und Geist mit Stehhaltungen, Hüft- und Herzöffnern sowie laaaangen Dehnungen!

Wir sehen uns im gut einheizten 😉 Studio!

 

Namasté

Michi