diese Woche im Studio (14. – 18.3.):
Meditation & Atem

 

atem

 

Nach drei Woche wo wir uns intensiver mit dem Körper beschäftigt haben, uns gestärkt, gedehnt und gedreht haben, konzentrieren wir uns diese Woche ganz auf den Atem.

Diese fortgeschrittene Atem-Praxis öffnet deine Lungen und revitalisiert dich und deinen Körper.

Wir beginnen mit Atemübungen (Pranayama) um Prana – unsere Lebensenergie – zu aktivieren.
Ganz langsam, bewusst und mit der Konzentration auf den Atem bewegen wir uns durch einfache Sonnengrüße und verschiedene Variationen.

Durch die Vertiefung des Atems vor allem in Rückbeugen wie Kobra, Bogen, Kamel oder Heuschrecke öffnen wir unsere Lungen sowie unsere ganze Vorderseite des Körpers.

Die tiefe Konzentration auf den Atem lässt dich wieder langsam zur Ruhe kommen.
Deinen Körper aber vor allem deinen Geist.
Um wieder wacher, klarer und fokussierter zu werden.

Abschließend werden wir diese ruhige aber intensive Praxis ebenfalls mit einer Atemübung sowie einer Mediation.

Und einer laaaaangen Endentspannung natürlich.

 

Nimm dir eine Auszeit vom Alltag,
lass dich durchatmen und
hol dir wieder Kraft und Energie!

 

Ich freue mich auf eine wunderbare ruhige, nährende und heilende Woche mit dir!

Michi

 

 

 

 

 

 

Foto (C) Karin Lohberger Photography