In Blog/ Studio/ Yogastudio

Danke Sommer – Willkommen Herbst! September Kursplan und Termine

Was für ein schönes – wenn man die Wetteraussichten für die kommende Woche betrachtet wahrscheinlich letztes Sommerwochenende.

Danke Sommer – du warst fantastisch!

Danke an Alle die den ganzen Sommer ins Studio gekommen sind, trotz Hitze und schönen Sommertagen fleißig weiterpraktiziert haben und mir und dem Yogastudio auch über den Sommer treu geblieben sind.

Am vergangenen Samstag fand das letzte Mal das Morgen Yoga am See statt, und wir haben es würdig mit einem Yogi-Brunch abgeschlossen.
Danke an Alle die mit mir früh morgens am See praktiziert haben!
Es waren wieder ganz viele schöne Morgeneinheiten am See. Manchmal besonders schön weil uns die Sonne während der Praxis gewärmt hat und das Bad im See danach angenehm erfrischend war. Manchmal besonders ergreifend weil wir oft so eine große Gruppe waren und die Energie ganz besonders zu spüren war. Manchmal außergewöhnlich schön weil sich die Elemente besonders intensiv gezeigt haben, und wir uns durch den Wind, sanfte Regentropfen und dann wieder durch die Sonne so richtig mit der Natur verbinden konnten.

Danke auch an Alle die beim SUP Yoga dabei waren. Auch hier waren es magische Momente die mir noch lange in Erinnerung geblieben sind.


Zeit zurückzublicken & dankbar zu sein

Nun ist ein guter Zeitpunkt einen Moment innezuhalten.
An welche Sommer-Momente erinnerst du dich ganz besonders gern zurück?
Was war besonders schön?
Welche Gefühle haben deinen Sommer geprägt?
Auf was bist du stolz geschafft zu haben?
Wofür bist du dankbar wenn du die letzten Monate betrachtest?

Hello September!

Ich mag den Spätsommer und den Herbst sehr gern. Ich liebe es wenn es nun langsam wieder etwas ruhiger rund um den See wird und der Herbst so langsam Einzug hält. Ich liebe auch die Energie des Septembers denn hier kommt oft neue Energie zurück Dinge anzupacken und Neues zu planen und dies auch umzusetzen. War der Sommer eine Zeit des Genießens, so kommt mit dem Herbst jetzt eine Zeit des „Erntens“ und auch gut erholt wieder mit neuem Schwung in die letzten 4 Monate des Jahres zu gehen.

Hier gilt es nun vorauszuschauen:
Was ist mir wichtig in den nächsten Monaten?
Was möchte ich erreichen, welche Ziele habe ich für die restlichen 4 Monate des Jahres?
Und um nicht nur auf Ziele zu schauen, vor allem in sich hineinzuspüren, wie möchte ich mich in den nächsten Wochen und Monaten fühlen?

Und was kann ich dafür tun um dieses Gefühl zu erzeugen?


Wie gehts im Yogastudio weiter?

September-Kursplan – eine kleine Änderung

Der September Kursplan bleibt noch unverändert. D.h. zum Sommerkursplan gibt es nur eine kleine Änderung. Das Samstags Morgen Yoga findet ab September wieder Indoor im Yogastudio statt, und eine Stunde später, also von 9 bis 10 Uhr.
Ansonsten bleiben im September alle Kurse noch gleich.

Den vollen Kursplan mit mehr und auch neuen Kursen gibt es dann ab Oktober. Es wird täglich 2-3 Einheiten geben. Natürlich auch wieder 2 Yin Yoga Einheiten am Freitag.
Neu ist ein Fortgeschrittenen Kurs „Yoga Advanced“ am Mittwoch Abend.


Kurzer Betriebsurlaub

Das Studio ist von Samstag 7. September bis Sonntag 15. September GESCHLOSSEN. Ich und mein ganzes Yoga-Team arbeiten und yogieren beim Ibiza Retreat und tanken auch nochmal viel Sonne, Kraft, Energie und holen uns viel Inspiration für Euch!


Sound Healer & Schamane Darren kommt für 2 Workshops nach Seewalchen

Mein lieber Freund Darren Austin Hall aus Kanada kommt für 2 Workshops nach Seewalchen. Wir werden am Mittwoch, 18. September und Donnerstag 19. September zwei wunderbare Workshops „Yin Yoga & Sound Healing“ und „Sound Healing & Cacao Ceremony“ veranstalten.
Darren reist mit seinen riesigen Kristallklangschalen, Gitarre und div. Instrumenten an, und wird mit seiner Musik und Stimme das Yogastudio in ein Klangbad verzaubern.
Sei dabei bei diesem einzigartigen Erlebnis! Alle Infos hier: https://www.michisyoga.at/workshop-sound-healing-mit-musiker-yogi-heiler-und-schamane-darren-austin-hall-aus-kanada/

So das wars erstmal von mir, ich freu mich auf einen hoffentlich goldenen Herbst, natürlich mit ganz viel YOGA!

Namasté

Foto im Titelbild (C) Stefan Ablinger
alle anderen Fotos (C) Michaela Olzinger