Be-Bo Yoga (Beckenboden)

„Der Beckenbodens gilt als Schlüssel zu seelischer Ausgeglichenheit und körperlichem Wohlbefinden. Ein trainierter Beckenboden steigert das allgemeine Energielevel, minimiert Ängste und Zweifel und fördert die Verbundenheit zu sich selbst.

Das Training verhilft außerdem zu mehr Selbstbewusstsein, Kreativität und sinnlichem und erfüllendem Sex. Es macht die Vagina auf eine kraftvolle Art fit, straff und feinfühlig. Zudem bekommen alle weiblichen Organe und die Blase ein natürliches Organ-Lifting. Die Übungen sorgen für eine gute Durchblutung und eine bessere neuronale Verbindung zum Gehirn, was für guten Sex und erfüllende Orgasmen unerlässlich ist.“ Diese Zeilen stammen von Autorin Coco Berlin und machen doch Lust sich mehr mit dem Beckenboden zu beschäftigen nicht wahr?

Yoga speziell für deinen Beckenboden

BeBo… so nennen wir ihn liebevoll – den mittlerweile so oft erwähnten BECKENBODEN.
Einige trainieren ihn bereits erfolgreich, andere glauben noch immer, es handelt sich um den Boden des Swimmingpools.

Was Viele auch nicht wissen: Beckenbodentraining ist längst nicht nur zur Rückbildung nach einer Geburt wichtig, sondern auch nahezu in allen anderen Lebenslagen von großer Bedeutung. In einer Schwangerschaft hält und schützt ein gestärkter Bebo das Baby und trägt zur Geburt bei, er trägt im Alltag sämtliche Organe und schließt den Körper sowohl von Frauen als auch Männern quasi gegen die Schwerkraft nach unten ab. Der Beckenboden macht uns kontinent oder eben inkontinent. Selbst Rückenschmerzen, Haltungsprobleme und Antriebslosigkeit können von einem geschwächten Beckenboden herrühren.

Der BeBo ist dafür verantwortlich, ob wir mit Leichtigkeit durch ́s Leben „hüpfen“ oder eben gehemmt und verhalten vor jedem herzhaften Lachen Angst haben.

Schwangerschaft, Geburt, Menopause, Hormonelle Verhütung sind nur ein paar Faktoren, die den Beckenboden stark beanspruchen. Gemeinsam stärken wir die gesamte Intimmuskulatur und verleihen uns damit insgesamt mehr Power für den Alltag.

Willkommen ist Jede und Jeder die/der sich angesprochen fühlt, unabhängig von Alter, Geschlecht und Lebenslage.


(Nach der Geburt bitte mindestens sechs Wochen abwarten und wir suchen danach abhängig von ein paar Faktoren den perfekten Zeitpunkt für den Start.)

 

 

 

 

Laufender Kurs – keine Buchung
eines fixen Kursblocks nötig.

 

Reserviere dir ganz einfach deinen Platz einmalig oder komm so oft du möchtest.
Anmeldung via Stundenplan (Eversports)  HIER

 

 

Kursleitung: Nina Kecht – Doula & Frauenbegleiterin

Es gibt Dinge im Leben, die können sich unendlich oft wiederholen und verlieren dabei kein Fünkchen ihres Zaubers – das WUNDER MENSCH und somit das Wunder der Geburt stehen für mich definitiv ganz oben auf dieser Liste.

Schon als Kind empfand ich schwangere Frauen als etwas „Magisches“ und immer schon freute ich mich sehr darauf, dieses WUNDER einmal selbst erleben zu dürfen. Mittlerweile habe ich mit meinem wundervollen Mann drei bezaubernde Kinder auf Erden und vier weitere kleine Sternchen im Himmel. Trotzdem oder vielleicht gerade deshalb, hat sich bis heute meine Sichtweise nicht verändert. Ganz im Gegenteil – es wurde für mich zum größten Wunder überhaupt.

Beruflich verschlug es mich vorerst in eine ganz andere Richtung und für das Familien-Bauunternehmen studierte ich Recht & Wirtschaft und bin (mit Karenzunterbrechungen) zusammen mit meinem Vater und Bruder im Unternehmen tätig.

Nichtsdestotrotz spürte ich den Drang, aus meiner Leidenschaft mehr zu machen und nun darf ich heute als Doula und Frauenbegleiterin anderen Frauen in all diesen Phasen VOLL WUNDER unterstützend zur Seite stehen. Von Frau zu Frau begleite ich einfühlsam und informativ vom Kinderwunsch über Schwangerschaft, Geburt bis hin zum Wochenbett und weit darüber hinaus. Es gibt dabei eine Vielzahl an „Werkzeugen“ derer ich mich bediene und Yoga und die Cranio Sacral Therapie sind dabei meine Steckenpferde. Stetig bilde ich mich in Form von Workshops, Kursen und Seminaren weiter um mein Repertoire aufzustocken.

Die Zeiten von Aus- und Weiterbildung sind für mich WUNDERVOLLE, heilsame und bereichernde Zeiten.

Es stehen uns so viele Möglichkeiten zur Verfügung, um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen und die Reise vom Mädchen zur Frau und von der Frau zur Mutter bzw vom Paar zu Eltern als das erleben zu dürfen was es ist – etwas WUNDERVOLLES.

„Geboren wird nicht nur das Kind durch die Mutter, sondern auch die Mutter durch das Kind.“

(Gertrud v. Le Fort)

page1image47438592

Telefon

+43 676 436 54 18

Anschrift

Atterseestraße 46 Tür 1 (EG)
4863 Seewalchen
Österreich

Email

michi@michisyoga.at