In Blog/ Studio/ Yogastudio

Achtung: Eingeschränkter Stundenplan 29.4. – 11.5.

Hallo liebe Yogis!
Ich hoffe ihr hattet ein schönes Wochenende und seid vielleicht sogar am Autofreien Radtag um den Attersee „geradelt“.
Aufgrund des Staatsfeiertages am Mittwoch 1.5. und weil ich bereits am Donnerstag nach Ibiza reise, um dort von Samstag 4.5. bis Samstag 11.5. mein Yoga Retreat zu halten, gibt es in den nächsten 2 Wochen geringfügige Änderungen im Stundenplan.

Montag 29.4. und Dienstag 30.4. kannst du nochmal mit MIR yogieren (langsames Fließen – Slow Flow – und langes Dehnen).
Am Mittwoch ist das Studio geschlossen und ab Donnerstag werden meine Einheiten von meinen lieben Kolleginnen Steffy und Karin vertreten.
Die beiden Yin Yoga Einheiten in den nächsten 2 Freitagen fallen leider aus. Und auch nächste Woche fallen einige Kurse aus, bitte Stundenplan beachten!

Vielen Dank für dein Verständnis! Meine lieben Kolleginnen Karin und Steffy haben aber bereits tolle Stunden geplant und freuen sich auf deinen Besuch!


Alle Kurse der nächsten 2 Wochen 29.4. – 11.5. :

Montag, 29.4. 17:45 – 19:15 und 19:30 – 21:00 Wochenthema mit Michi
Dienstag 30.4. 09:00 – 10:30, 17:45 – 19:15 und 19:30 – 21:00 Uhr jeweils Wochenthema mit Michi
Mittwoch 1.5. – Staatsfeiertag – Studio geschlossen
Donnerstag 2.5 09:00 – 10:30 Morgen Yoga mit Karin
und 19:30 – 21:00 Uhr Abend Yoga mit Steffy
Freitag 3.5. Yin Yoga mit Michi fällt aus
Samstag 4.5. Morgen Yoga 09:00 – 10:00 mit Steffy

Montag 6.5. alle Kurse fallen am Montag aus
Dienstag 7.5. 09:00 – 10:30 Morgen Yoga mit Karin und 19:30 – 21:00 Uhr Abend Yoga mit Karin
Donnerstag 9.5. 09:00 – 10:30 Morgen Yoga mit Karin und 19:30 – 21:00 Uhr Abend Yoga mit Karin
Freitag 10.5. Yin Yoga mit Michi fällt aus
Samstag 11.5. Morgen Yoga 09:00 – 10:00 mit Karin


Danke für dein Verständnis!

Wir sehen uns dann ab 13. Mai wieder! Besuch gerne auch mal eine Stunde von Steffy und vor allem auch von Karin, die sich voll ins Zeug werfen werden und mich würdig vertreten werden!

Alles Liebe und Namaste

Foto (C) Stefan Ablinger